schreib mir

Was macht mich zu einer der besten HundefotografInnen?


Die tiefe Liebe zu Hunden, das Beherrschen meines Equipments, was ich auf Hundefotografie abgestimmt habe und ein gutes Gefühl für Licht und Landschaft.

Mit viel Liebe, Herzblut und Geduld widme ich mich bei jedem Fotoshooting meinen felligen Kunden genauso wie seinen BesitzerInnen. 


Mein Studio ist ganz in der Nähe der Wümme


Hast du einen schon betagten Hund oder es regnet, oder ihr möchtet endlich mal schöne Studioaufnahmen, dann machen wir es uns in meinem kleinen Studio gemütlich.

Mein Equipment und meine persönlichen Models


Das sind meine beiden Fellnasen, Kleinpudel ihres Zeichens, Anton und Jorinde. Sie werden nicht nur aus Lust am Fotografieren vor die Kamera platziert. Sie dürfen auch Model stehen, wenn ich wieder irgendwelche Flausen im Kopf habe, wie ich kreative Hundefotos machen kann. 

Anton

Anton ist 11 Jahre und das Fotografieren mit ihm macht sehr viel Spaß, weil wir ein eingespieltes Team sind und er oft weiß was zu tun ist, bevor er das Kommando bekommt.

die Ausrüstung

Neben der Kamera, den Objektiven gehören auch Spieltiere, Decken, vielen Studiohintergründen oder andere Requisiten wie ein alter Koffer, alter Karren und vieles mehr dazu.


Jorinde

Jorinde ist eine Mischung aus Lachgas und Dynamit. Mit ihr zu arbeiten bringt oft nicht sofort das beste Ergebnis aber dafür bringt sie mich umso mehr zum Lachen.

Buche mich


oder kontaktiere mich hier. Ich antworte umgehend.